Für Kooperationspartner

Meine Leidenschaft für das Reisen wurde so richtig entfacht als ich 2009 für ein paar Monate ein Praktikum in Kapstadt gemacht habe. Warum Kapstadt? Naja, es war eine Kombination aus „nach Australien geht jeder“ und „Amerika? Hm nicht mein Ding“. Da ich allerdings weit von zu Hause weg wollte (ich wollte es wohl mir und der ganzen Welt beweisen „ja ich schaffe das!) entschied ich mich für Südafrika. Nichtsahnend das dies mein place-to-be werden würde.

 

Nach dieser Erfahrung die ich dort gesammelt hatte, folgten einige mehr und das stetige Fernweh begann. Es folgte ein Roadtrip zur Westküste Amerikas, eine Rundreise durch Asien, unzählige Städtetrips und irgendwann auch der erste Backpackingtrip alleine auf eigene Faust.

 

Da ich gerne kreativ bin und meine erlebten Momente gerne mit Fotos festhalte, hegte ich schon länger den Gedanken einen eigenen Blog zu machen. Habe vorher natürlich hin und her überlegt, dies und das abgewogen um am Ende wie so oft einfach zu sagen „einfach MACHEN, kann ja gut werden“. Nachdem die ersten Steps gemacht-, tausende Bilder sortiert und durchforstet-, dieser und andere Texte geschrieben waren, war ich mir sicher „JA“ das ist genau das, was du machen willst. Ich will mein Feuer und die Liebe zum Reisen mit euch teilen.

 

 

Mittlerweile durfte ich schon über 30 Länder der Erde bereisen. Darunter Städtereisen, Backpackingtrips, Rundreisen, Roadtrips, Wanderreisen und Solotrips.


Themen des Blogs

 

  • Städtereisen (z.B. Marrakech)
  • Europa & Inseln (z.B. Mykonos)
  • Fernreiseziele & Inseln (z.B. Südafrika und Mauritius)
  • Individuelle und besondere Unterkünfte
  • Natur, Abenteuer & Outdoor
  • Meine Restaurant und Café Tipps
  • Mit dem Van on the Road
  • Tipps und Themen rund um das Reisen (z.B. 1/2 auf Reisen)

Zahlen, Daten & Fakten

Follower

Facebook      215

Instagram    1500

Pinterest        150

Reichweite

Ich erreiche je nach Beitrag zwischen 1500 und 25000 Menschen. Ich habe bereits eine feste Community mit denen ich täglich interagiere. Meine Follower kommen vorwiegend aus Deutschland und Europa.

Zielgruppe

Meine Zielgruppe liegt tendenziell zwischen 20 und 55 Jahren. Dabei ist das Geschlechter Verhältnis sehr ausgeglichen. Zu meiner Zielgruppe gehören interessierte Reise- und Fotobegeisterte Menschen.



Mögliche Kooperation

Ich bin für interessante Kooperationen offen, sprecht mich gerne an.  Sofern diese in meine Konzept passen, freue ich mich über eine Zusammenarbeit. Folgende Möglichkeiten kommen für eine Kooperation in Betracht:

 

  • Spannende, informative und mitreißende Kampagnen
  • Recherchereisen
  • Langfristige Partnerschaften / Markenbotschafterin
  • Content für externe Blogs, Webseiten, Magazine etc.
  • Instagram-Takeover, Social Media Posts
  • Gesponserte Beiträge
  • Reisereportagen, TV-Produktionen, Interviews 

Meine Voraussetzungen

Ich bin gerne für Kooperationen offen und lasse mich gerne für neue Dinge begeistern. Allerdings müssen diese in mein Konzept passen und für mich vertretbar sein. Wenn mir also ein Produkt auch während einer Kooperation nicht gefällt oder zusagt, werde ich dieses so meiner Community weitergeben. 

 

Eine gute Zusammenarbeit, sowie Transparenz,  von der beide Seiten profitieren ist mir Wichtig. Daher kennzeichne ich Werbung immer als solche. 

 

Meldet euch gerne bei mir unter julesonjourney@gmail.com - ich freu mich!


Bisherige Kooperationen

Von der Firma TWIVEE wurde mir ein Travelbag für Kosmetika zur Verfügung gestellt, welches ich auf meiner Sardinien Reise testen durfte. Meine Community habe ich via Social Media daran teilhaben lassen. 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit Mercedes Benz Beresa wurde mir ein Van zur Verfügung gestellt mit dem ich eine Tour in den Schwarzwald unternommen habe. Der Van wurde dabei auf Herz und Nieren getestet. Meine Erlebnisse habe ich dabei mit meiner Community geteilt.

 

Meine Tour findest Du hier.


Im Rahmen der Van Kooperation habe ich im Schwarzwaldcamp übernachtet und diesen meiner Community vorgestellt.

 

Den Beitrag dazu findest Du hier.

Die Homeboat Company bietet Hausboote in Italien, Spanien und Portugal an. Im Rahmen meiner Italienreise, habe ich auf solch einem Hausboot übernachtet, darüber berichtet und stehe nun in Kooperation in Form eines Rabattcodes.


Das Cape Town Magazine hat auf Instagram eine Follower Reichweite von derweil 126.000 Menschen. Das Magazin berichtet über Aktivitäten, Trends und Lifestyle in der Mother City in Südafrika. Für ein Wochenende habe ich den Instagram Kanal übernommen und meine Momente und Erlebnisse in Kapstadt mit den Followern geteilt.

"Journey Stamps ist deine Plattform für inspirierende und fesselnde Reisegeschichten. Unsere Mission ist es dabei, Reisenden deutschlandweit die Möglichkeit zu bieten, unsere Bühne zu erobern, ihre Komfortzone zu überwinden, Geschichten zu teilen und Erlebtes zu verarbeiten. Gleichzeitig sollen beim Zuschauer Vorurteile abgebaut und neue Inspiration geschaffen werden. In einer Welt voller Skepsis und Informationsüberreizung ist es unsere Vision, authentische und echte Reiserfahrungen deutschlandweit für jede und jeden zugänglich zu machen".

 

Im Online Interview mit JourneyStamps, habe ich über meine Erlebnisse und Erfahrungen während des Corona Virus in Südafrika zu berichtet.


AOK die Gesundheitskasse gehört zu den größten Krankenkassen in Deutschland. Im Mitarbeitermagazin "intro" der AOK NordWest folgte in der Mai 2020 Ausgabe, ein knapp einseitiger Artikel über mich, meine Reisen und meinen Reiseblog.

In Kooperation mit UNBROKEN SQUATS VIDEOGRAPHY habe ich ein Reise Aftermovie über meine Van Tour in den Schwarzwald gebastelt. Das Ergebnis könnt ihr auf meinem Instagram Kanal sehen.

 

Wenn ihr Interesse an Videography habt, schaut mal unter https://www.instagram.com/unbrokensquats/ vorbei.


Auf dem Instagram Kanal des bekannten Reiseführers Marco Polo wurde ich zum Traveller des Monats Juni 2020 gekürt. 

Mit der lieben Josi vom Podcast Bushbaby habe ich in Ihrer #03. Folge über mein halbes Jahr in Südafrika gesprochen. Ich sprach mit Ihr über meine Erlebnisse, den Lockdown in Südafrika während der Corona Pandemie, aber auch über die Zeit davor. Wie ich im 4x4 Pick-Up mit Dachzelt durch Namibia und Botswana gefahren bin.


Für den Reiseblog Falubeli habe ich einen Gastbeitrag zu den schönsten Seen in Deutschland geschrieben. genauer gesagt zum Schluchsee im Schwarzwald. Den ich im Jahr 2009 mit dem Van besucht habe. Meinen Beitrag findest du  unter folgendem Link .

In Kooperation mit HomeToGo, der größten Ferienhaus Suchmaschine der Welt, habe ich als Reiseexpertin meinte liebsten Orte und die dazu passenden Unterkünfte mit meinen Followern auf Instagram und meinem Reiseblog geteilt. 



Neugierig? Ich freue mich von Dir zu hören!

 

Melde Dich gerne unter julesonjourney@gmail.com oder schreibe mir hier eine Nachricht.

 

Liebe Grüße